Farm leben

     Vor etlichen Monaten sind wir aus der Stadt gezogen. Es ist schon lange etwas gewesen das uns wichtig war und worauf wir arbeiten.


Wir haben beschlossen unsere Kinder auf ne Farm aufzuziehen. Wie jeder weiß das hat dann auch mit viel Arbeit zutun, kann aber auch viel gutes mit sich bringen.

Mal nur über nachdenken, wir bekommen automatisch Körperliche Bewegungen ohne das wir zahlen müssen für gimnasio (GIM) memberships, und können uns ersparren DVD’s zu kaufen wo uns angespornt wird exercises zu tun.


Zweitens, unsere Kinder lernen mit Tieren umzugehen, und können ihre eigene kleine Arbeiten und Pflichten haben wo sie dann Pünktlichkeit lernen.



Sie lernen wo das Essen her kommt und das man arbeiten muss wenn man essen will.

Wir ziehen auch sehr vor das unsre Kinder lieber mehr Zeit draußen im freien und auf dem Hof verbringen denn drinnen sitzen, Games spielen oder Fernsehen. )))

Justina Penner

Frische Luft und Sonnenschein macht einen großen Unterschied an wie das Gehirn der Kinder entwickelt und auch an wie viel Stress ne Person im Stande ist zu verarbeiten.)))