Posted in Farm Leben

Hühner

Hühner halten

Wir haben nie vorher Hühner gehabt, aber seit wir im letzen Jahr zur Farm zogen, hatten wir entschieden Hühner zuhalten. Es geht darum unser eigenes Essen selber zu produzieren soviel als wir können, in der Meinung es organic, ohne Antibiotika (antibiotics) und ohne Wachs Hormonen zutun.

 

 

Wissen Sie das die meisten Eier die Sie im Laden kaufen nicht die beste Nahrung enthalten? Den Hühnern wird Sachen gefüttert die Hormonen enthalten, das dann kann unsere Hormonen verstellen.
Außer ihr kauft die teueren organic Eier, kosten hier $7. per dozen in Wal-Mart.
Fast nicht zu erfahren, stimmst?

So, das wars dann. Wir kauften 90 Hühner am selben Monat wenn wir einzogen. 50 Fleisch Hühner (denke and Hühner backen und die schmackhafte Suppe), dann aber noch 40 Eier leger.

Ja, viele Leute hat es gelächelt, LOL.
Seit wir noch nie vorher Hühner gehabt hatten, haben wir müssen schnell und viel lernen.

Wir hatten etliche Fehler gemacht und uns sind dadurch viele Hühner tot gegangen. Zum Beispiel eines Tages kam ein Unwetter über und die Öffnung im Stall war verschlossen, dadurch konnten die Hühner nicht hinein laufen und sind dann nass geworden.

Wie verdorben. Wer wusste das Hühner nicht ertragen nass zu werden. Sind rum 20 totgegangen vom nass regnen.
Aber im ganzen haben Sie sich schon mehr als bezahlt.

Dann stand ein neues Problem auf wenn es began kalt zu werden. Das kann ein Problem sein hier im Norden von Canada. Wird sehr kalt und du hälst den Tieren am liebsten warm. So, die Hühner waren “bored” und begannen ihre eigenen Eier zufressen.
Wir hatten ungefähr 12-14 Eier am Tag, dann auf einmal nichts mehr. Ein Tag zum anderen wir hatten keine Eier mehr. So, wir bekamen es mit wenn eine Henne im Nest legte, standen da schon 3 herum bereit und warteten auf das Ei, LOL.

 

Also hat mein Man schräge Nester gebaut wo die Eier wegrollten und das Problem ist so mehr aufgehoben.
Wir hatten es nach gesehen, gesagt wird Hühner fressen Eier wenn sie selber nicht genug Calcium bekommen, oder auch wenn sie nichts zutun haben. Dann aber auch das es den Hühnern nicht abzuwohnen geht wenn sie es mal angewöhnt haben.

Die Frage die ich oftmal bekomme was wir unsere Hühner zum fressen geben. Wir lassen sie heraus wenn es nicht kalt ist und sie fressen Grass, Kraut und bekommen auch all den Abgang von Garten.

Dann aber im Winter soweit Sprossen wir Weizen. Wir gießen Wasser auf und lassen es einziehen im Getreide das dann hilft die Körner zu Sprossen. Die Hühner bekommen mehr Nahrung aus dem Getreide, es ist gesünder und die brauchen auch weniger Futter weil es sehr fühlend und nahrhaft ist.

Dann aber geben wir ihnen auch etwas Korn, das wir hier von einen Farmer gekauft haben. Der Korn ist nicht organic, aber wir planen das nächste Jahr unseren eigenen Korn zu pflanzen der dann nicht gegiftet oder gespritzt ist.

 

Um den Hühnern Wurm frei zu halten kann ja man verschiedenes tun.

Aus der Menge an Rezepten und Hausmitteln die im Internet zu finden sind, habe ich mir diese Wurmkur abgeschaut. Es gibt ja so viele Fragen und Meinungen rund um die Hühnerhaltung.

Die Wurmkur ist rein und gar einfach.
Über’s Futter halte ich den Verdauungstrakt der Tiere gesund. Dass Tiere (wie auch Kinder) sich ab und an Würmer einfangen ist sicher normal, ich acht nur darauf es Natural u behandeln und nicht Medikamenten zu tauchen.

Hühner Wurmkur mit Knoblauch & Zwiebel
* 1 große Zwiebel
* 1 ganze Knolle Knoblauch
* 1 Liter Apfelessig, am Besten mit der „Mutter“ (with the mother).
Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, klein hacken und in ein großes Einmachglas (ca. 1 Liter) geben.
Mit dem Apfelessig auffüllen. 3-4 Tage bei Zimmertemperatur abgedeckt stehen lassen. Das Glas ein paarmal am Tag leicht schütteln oder den Inhalt umrühren.

Nach 3 Tagen wird die Mischung abgeseiht
Den „Sud“ mischst Du an 3 Tagen hintereinander mit ins Trinkwasser. Die Empfehlung sagt auf etwa 3EL pro Huhn.

Ich mach es einfach und ungefähr. Jeden Montag in trink Wasser und sie picken sich das Knoblauch da meistens heraus.

Dann gibst aber auch Kräuter die entwurmen

* Thymian
* Beifuß (Artemisia vulgaris)
* Kamille
* Pfefferminze
Die Kräuter will ich anpflanzen und eines Tages versuchen den Hühnern zugeben.
Alle 4 sind als Heilpflanzen für ihre positiven Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt bekannt. Speziell Thymian und der gemeine Beifuß (Artemisia vulgaris) (aber auch Wermut (Artemisia absinthium)) werden auch beim Menschen als Hausmittel gegen Würmer gegeben.

Für die Beigabe zur Wurmkur wird zugeraten von jeder Pflanze 1TL getrocknet zusammen zumischen. An drei Tage überbrühen und 1-1,5 TL der Mischung mit 1 Liter kochendem Wasser und lasse sie 5 Minuten stehen.

Den Tee mischen mit den kaltem, frischen Wasser in den Trinkwasserbehälter im Stall.
Wenn sie es so gar nicht trinken wollen, dann würde ich kleine „Leckerlis“ wie Erbsen oder Karottenwürfelchen ins Wasser versenken. Auf der Jagd nach den bunten Stückchen landet zwangsläufig auch etwas Flüssigkeit mit im Huhn, LOL.
Einfach wie bei Kindern, stimmst?

Hoffentlich gibt dieser Blog Post euch Ideen oder sogar den Mut eure eigene Hühner zuhalten. Ich kann ganz ruhig meiner Familie so vielen Eiern bereiten als ich will und brauch nicht bekümmert sein über Unkosten oder ungesundes Frühstück.)))

Einfach aus Liebe
Justina Penner

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *